Die Filme und Fotografien des Künstler- und Filmemacherpaars Joana Hadjithomas und Khalil Joreige (beide 1969 in Beirut geboren) konzentrieren sich auf die Geschichte ihres Heimatlandes Libanon. Bereits in jungen Jahren, in der Zeit des libanesischen Bürgerkriegs (1975–1990), politisiert, definieren sie die Rolle von Bildern in Bezug zu Erinnerung undRead More →

  Die Filme und Fotografien des Künstler- und Filmemacherpaars Joana Hadjithomas und Khalil Joreige (beide 1969 in Beirut geboren) konzentrieren sich auf die Geschichte ihres Heimatlandes Libanon. Bereits in jungen Jahren, in der Zeit des libanesischen Bürgerkriegs (1975–1990), politisiert, definieren sie die Rolle von Bildern in Bezug zu Erinnerung undRead More →

Blondinen bevorzugt oder verdammt? Staatsoper Stara Zagora zum dritten mal im Bulgarischen Kulturinstitut. Premiere der bulgarisch-österreichischen Produktion „Der Marilyn Monroe Prozess“ findet am 27. und 28. April im Saal des Hauses Wittgenstein statt. Diese Kammeroper ist das letzte Werk des berühmten österreichischen Komponisten Roland Baumgartner. Das Libretto schrieb Jayron Tyno.Read More →

  Die Filme und Fotografien des Künstler- und Filmemacherpaars Joana Hadjithomas und Khalil Joreige (beide 1969 in Beirut geboren) konzentrieren sich auf die Geschichte ihres Heimatlandes Libanon. Bereits in jungen Jahren, in der Zeit des libanesischen Bürgerkriegs (1975–1990), politisiert, definieren sie die Rolle von Bildern in Bezug zu Erinnerung undRead More →

  Postwar: Kunst zwischen Pazifik und Atlantik, 1945-1965 AUSSTELLUNG 14.10.16 – 26.03.17 Die Ausstellung untersucht erstmals in der jüngeren Ausstellungsgeschichte die turbulente und ereignisreiche Nachkriegszeit als ein globales Phänomen. In acht Kapiteln führt die Ausstellung den Besucher durch die ersten 20 Jahre nach dem Krieg. Dabei macht sie sichtbar, wieRead More →