JUTTA CORDT: Ex-BAMF-Chefin wechselt wohl ins Innenministerium

Die ehemalige Chefin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Jutta Cordt, soll einem Bericht der „Bild“ zufolge ins Innenministerium wechseln.

Weiterlesen

EU-KOMMISSION: Asylanträge sollen deutlich schneller bearbeitet werden

Nach dem Willen der EU-Kommission soll die Bearbeitung von Asylanträgen in den Mitgliedsländern künftig deutlich schneller gehen. Einem neuen Gesetzesvorschlag

Weiterlesen

BAMF IN BREMEN: Nur wenige wirkliche Verstöße gegen Asylrecht

Eine Überprüfung der Asylbescheide in der Bremer BAMF-Außenstelle zeichnet ein neues Bild. In 18.315 positiven Asylbescheiden, hätten Prüfer in nur

Weiterlesen

FLÜCHTLINGE: BAMF arbeit viel besser als gedacht

Bei der Überprüfung von Asylentscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat es zuletzt nur wenige Beanstandungen gegeben. Im

Weiterlesen

POLITIK GEGEN JUSTIZ: Der Fall Sami A. wird zum Kräftemessen

Der Fall des zu Unrecht nach Tunesien abgeschobenen Islamisten Sami A. wird zum Kräftemessen zwischen Politik und Justiz. WELT-Reporter Achim

Weiterlesen

FALL SAMI A.:Gerichtspräsidentin macht Behörden harte Vorwürfe

Im Fall Sami A. geraten die zuständigen Behörden in die Kritik. Nordrhein-Westfalens ranghöchste Richterin sieht das Vertrauensverhältnis zwischen Behörden und

Weiterlesen

WIEDEREINREISESPERRE: Heftiger Zoff um Islamisten Sami A.

Neue Wendung im Fall Sami A.: Gegen den mutmaßlichen Ex-Leibwächter des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden, der aus Deutschland abgeschoben

Weiterlesen

ASYLPOLITIK: SPD-Vize Dreyer hält Ankerzentren für unnötig

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer sieht keinen Anlass, die geforderten Ankerzentren für Asylbewerber einzurichten. Die SPD-Vorsitzende kritisierte, Seehofer habe bisher

Weiterlesen

TAUSENDE ANTRÄGE: Großes Interesse an Familiennachzug

Zwei Jahre wurde der Familiennachzug ausgesetzt, ab August dürfen Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus wieder ihre Familien nach Deutschland holen. Der

Weiterlesen

WIDERRUFPRÜFUNGEN: Renitenten Asylbewerbern drohen drastische Strafen

Das Innenministerium droht anerkannten Asylbewerbern mit drastischen Strafen, wenn sie bei der Überprüfung ihres Schutztitels nicht mitwirken. Der Hintergrund: Auf

Weiterlesen