Hier findest du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen. Du suchst einen Anwalt? Wir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an: Telefon: 0221 – 400 67 55 (Mo-So 8-22 Uhr)

Hier findest du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen. Du suchst einen Anwalt? Wir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an: Telefon: 0221 – 400 67 55 (Mo-So 8-22 Uhr)

 

15 Kommentare

    1. .. Dann lade es doch in ner besseren Quali hoch !

  1. Lieber Herr Bossi, ein Protokoll kann ebenfalls gefälscht werden!
    Jeder hat soviel Recht wie er Macht hat!

  2. schade das der bossi verstorben ist. wenn die Leute wüsten wie recht er hat. richter werden in keinster weise kontrolliert. gerade in kleineren verfahren bist du ihrer willkür ausgeliefert. wenn du dann noch einen RA hast der sein maul nicht aufbringt aber die riesengroß kohle einsteckt dann bist du schneller Täter wie du schlugen kannst. leider interessiert das keine wie man an den aufrufen sehen kann!!!! bis man selbst in der Justiz mühle steckt.

    1. wird so ähnlich sein wie bei dem personalchef im öffentlichen dienst den ich kennen lernen durfte kannte
      der dafür gesorgt hat das sein behinderter sohn ungehindert sich die kugel geben konnte und leute zu ihm hörige ärzte geschickt hat war einfach
      nur eine drecksau
      erst wie er angefangen hat sich mal mit seinesgleichen anzulegen haben sie etwas unternommen
      aber er bekommt auch in pension immer noch den vollen gehalt
      entschuldigung wenn ich abschweife
      aber was ist die alternative
      es kann nur die ausbilkdung stänidg berbesert werden und die leute auf ihren gesundheitszustand untersucht werden

    2. Absoluter Bullshit –> Wer kontrolliert den Kontrollierer den Kontrollierer den Kontrollierer den Kontrollierer den Kontrollierer?

  3. vor allem sind Richter in Bayern sind voller Vorurteile wenn nichtdeutsche angeklagte sind.Da braucht mir keiner zu widersprechn, weil er sich als deutscher angegriffen fühlt .Jeder kann sich irgend wann mal in dieser situation befindenl

  4. Irren ist menschlich. Fatal ist der Irrtum und die Folgen.

  5. merkel maas und maischberger würde ich gerne 5 jahre einsperren in die gefngnise in die sie die unschuldigen menschen stecken, maischberger, weil sie vom system gut lebt vom deutschen geld, was für kröten

    1. nein die maischberger sollte zu sozialdienst als kindergarten tante vepflichtet werden
      sie darf aber kein fragen an die kinder stellen

  6. der hr. bossi hat in allem recht ich bin der selben meinung, es müsten künstliche inteligenzen richter sein nicht menschen , dise immer vorurtteile haben, wie ärzte göttergleich unsere richter, man gibt ihnen zu viel macht, aber es ist egal, in 10 bis 15 jahren gibt es keine deutschen mehr ihr habt euch selbst ausgerottet, dass ist in der menschheitsgeschichte einmalig

  7. ja gesunder menschenverstand fehlt in der politik in justiz bei polizei darum hat deutschland die meisten fehlurteile, die meisten einweisungen in irren haus 3 jährige dürfen vor gericht jeden beschuldigen und das traurige ist , dass richter diesen kleinkindern glauben, werden muslimische gruppenvergewaltiger auch aneinandergekettet, nein weil der richter will ja kein nazi sein, ich bin so froh nicht in deutschland lben zu müssen, es wundert mich, dass in dieses land soviele araber ihre zukunft sehen, gut sie werden nie bestraft kommen auch in keine psychiatri obwohl merkel 10 000 gefährder ins land holte

  8. und der dumme lorenz sagt 1 von hundert tausend und jetzt hört man das es viel viel mehr sind


  9. Die Deutschen haben es in der Hand.
    Die einzigen, die das nicht wissen,
    sind die Deutschen selbs.
    Die Frage ist, was wird Deutschland tun ? “ ( George Friedman )

    Star-Rechtsanwalt Rolf Bossi (10.09.1923 – 22.12.2015) hat in beiden seiner Bücher sehr ausführlich und kritisch beschrieben, dass in der Deutschen Justiz keine Entnazifizierung stattgefunden hat!

    FOCUS-Online-Autor Armin Fuhrer
    Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg wollten die Alliierten Millionen Deutsche entnazifizieren. Niklas Frank, der Sohn des „Schlächters von Polen“, hat sich vergessene Akten angeschaut und urteilt: Die Entnazifizierung ist komplett gescheitert. Das habe Nachwirkungen bis heute.

  10. Der Richter lügt bewusst, denn es ist ihm bekannt, dass niemand Richter kontrolliert, schon gar nicht Kollegen oder Kolleginnen. Im Gegenteil alle decken sich gegenseitig und berufen sich auf die angebliche richterliche Unabhängigkeit und vergessen oder verschweigen dabei, dass nach Artikel 97 des Grundgesetzen alle Richter den Gesetzen unterliegen. Nach meinen Strafanzeigen gegen Richter und Richterinnen deckten auch die Staatsanwälte und die Staatsanwälte deren Straftaten.Die Bildzeitung hatte der deutschen Justiz mehrfach den Titel „Saustall Justiz“ verliehen, wonach kein Justizbeamter Strafanzeige erstattet, weil allen klar war, dass diese die Wahrheit schrieb. Leider hatte ich bis heute keinen Strafverteidiger von der Qualität von Bossi gefunden, sondern nur welche, die die Interessen der Justiz vertraten, damit sie weitere Pflichtverteidigermandate bekommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.