Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: (Werbung)
Mit dem Release von X: Rebirth hatte sich Egosoft den eigentlich guten Ruf mächtig ramponiert. Das neue X4: Foundations entpuppt sich zur Veröffentlichung hingegen als Weltraum-Paradies für Sandbox-Fans. Selbst die Bugs halten sich, gemessen an der Größe und Komplexität des Spiels in Grenzen.
Was uns an X4: Foundations gut gefällt und überrascht, erklärt unser Redakteur Christian Fritz Schneider im Fazit-Video mit vielen Gameplay-Szenen aus dem PC-Spiele. Und natürlichg gehen wir auch auf die Schwächen von X4 ein, denn obwohl uns der Zustand des Spiels sehr positiv überrascht hat, gibt es Kritikpunkte, die für eure Kaufentscheidung vielleicht wichtig sind.
Zum Release von X4: Foundations haben wir auch langjährigen Fans der X-Serie nach ihrer Meinung zum neuen Spiel gefragt, lest hier, wie sie das neue Spiel von Egosoft bewerten: www.gamestar.de/artikel/x4-foundations-meinungen-aus-der-community,3337812.html
Exklusive Doku: Hausbesuch bei Egosoft – www.gamestar.de/videos/exklusive-video-doku-hinter-den-kulissen-der-x-serie-wie-20-entwickler-das-deutsche-star-citizen-bauen,95199.html
GameStar auf Facebook:
GameStar bei Twitter:

Thomas Klußmann & Christoph Schreiber verschenken ihr neues Buch!

Sonderaktion: Wir verschenken für kurze Zeit die letzten Exemplare

Wir verraten dir 7 goldene Anlagestrategien, die jeder Privatanleger kennen sollte.

Werde auch du jetzt zum Finanzexperten!

Cover 3D

* Wir bitten dich lediglich Produktion- und Versandkosten zu übernehmen. Wir möchten mit diesem Buch keinen Cent verdienen.

Wir möchten mit diesem Buch möglichst viele Menschen bei der Suche nach ihrer perfekten Anlagestrategie unterstützen. Daher verschenken wir unser neues Buch. Regulärer Preis sonst 29,90€! Wir bitten dich lediglich Produktion- und Versandkosten zu übernehmen. Wir möchten mit diesem Buch keinen Cent verdienen!

Benefits aus unseren 7 Anlagestrategien:

Bitcoin
Digitale Währungen

Wir nennen dir profitable Kryptowährungen. Diese Tipps helfen dir, dich für die richtige digitale Währung zu entscheiden.

Gold
Edelmetalle

Welche Edelmetalle rentieren sich im 21. Jahrhundert?

Kalkulation
Kostenkalkulation

Was kannst du von deinen Investitionen erwarten? Diese bewährten Finanzierungstipps steigern deine Rendite.

Profil
Anlegen von Risikoprofilen

Welcher Risikotyp bist du und wovon hängt dein Risikoprofil ab? Wir nennen nützliche Kriterien zur Erstellung deines Risikoprofils.

Risiko
Das Risiko streuen

So verdienst du mit Sparplänen Geld. Diese Punkte helfen dir dabei.

Analyse
Fundamentalanalyse

Einfache und effektive Empfehlungen für mittel- bis langfristige Anlagestrategien.

Warum dich dieses Buch weiterbringt:

Früher hörten wir von unseren Eltern häufig Sätze wie: „Wenn du dein Geld sparst, wird es mehr“ oder „Bringe dein Geld zur Bank, dort gibt es Zinsen“. Doch ist dies heute noch so leicht runterzubrechen? Leider nein. Wir mussten feststellen, dass sich die Zeiten geändert haben und dass es sich in Zukunft vermutlich noch schwieriger gestalten wird, sein Geld anzulegen.

Doch kann man sein Geld noch gewinnbringend anlegen? Wir sagen „ja“ und möchten dir mit unserem neuen Buch anhand von 7 goldenen Regeln zeigen, wie du die „Maximale Rendite“ erzielen kannst.

Bei diesem Buch handelt es sich nicht um ein theoretisch-wissenschaftliches Fachbuch, sondern es beinhaltet ausschließlich praxiserprobte Strategien, welche wir und/oder unsere Kunden für eigene unternehmerische Aktivitäten bereits mit Erfolg eingesetzt haben.

Hab nicht den Anspruch, alle Strategien umzusetzen – dass würde dich zeitlich überfordern. Aber anhand des Inhaltsverzeichnisses wirst du schnell erkennen, welche Kapitel für dich besonders relevant sind. Picke dir diese „Rosinen“ heraus und setze die einzelnen Strategien schrittweise um.

Aufgrund der Breite und Tiefe der Strategien, sind wir überzeugt, dass dieses Buch sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene weiterbringen wird und sollte damit in den Händen jeder Person liegen, die auf der Suche nach der richtigen Anlagestrategie ist. Der Clou daran: Die Anleitungen sind so geschrieben, dass du diese ganz einfach nachvollziehen und umsetzen kannst.

Mit besten Grüßen aus Köln,

Thomas Klußmann & Christoph Schreiber
Buchautoren

43 Kommentare

  1. Author

    Oh, ein neues Wartespiel für Star Citizen… geil hab über Weihnachten eh nix vor!

    1. Author

      +MrBusdriver2012 Herzlichen Glückwunsch

    2. Author

      Denke es werden nur mehr 4 jahre sein also um 2022 und Squadron die Einzelspieler Kampagnen von Star Citizen wird wohl 2020 raus Kommen.

      Es dauert halt seine zeit wenn man mit 0 anfängt keine Engine/Tools keine Mitarbeiter und nur ein Konzept.

    3. Author

      +Der Schinken DAS Verstehen nur die wenigsten. Das Spiele wie Rdr2 fast 8 Jahre in Entwicklung waren, wird dabei gerne Ignoriert.

    4. Author

      +Der Schinken Das Problem dabei ist aber einfach, dass sie sowohl die Engine als auch Tools hatten und bisher trotzdem fast nichts vom Versprochenem vorzeigen können. Klar wurden Teile noch umgeschrieben, aber man sollte sich nichts vormachen, die bisherige Entwicklung verlief extrem holprig. Chris Roberts ist sich bis heute noch nicht bewusst wie sein Spiel im Detail aussehen soll, hat mehrmals in der Öffentlichkeit über den Fortschritt beider Projekte (völlig bewusst) gelogen und sollte in der Gamingbranche nicht mehr Ernst genommen werden.

  2. Author

    ich würde auch kein MMO multiplayer habne wollen ffür die X serie aber vielleicht ein Koop modus auf privaten servern währe cool.

    1. Author

      Sei lieber still. Wenn die Fans einer Reihe nach Coop fragen, kommt am Ende gerne ein F2P-Lastmanstanding-Handygame mit Lootboxen raus. ^^

  3. Author

    ok jetzt muss ich einfach mal fragen..: WARUM FRITZ!? :’D

  4. Author

    also wenn x4 mit dem „bug-desaster“ nicht gemeint ist, bitte den TItel ändern. ich dachte das spiel brauch ich mir nicht holen … ^^

    1. Author

      Falls du zugehört hast, es ging um X Rebirth. Dem Vorgängerspiel. DAS war ein Bug-Desaster. Nächstes Mal die Ohren aufsperren.

    2. Author

      +BalckWDragon Ach so ein Blödsinn. Er hat den Titel und nicht das Gesagte im Video gemeint was er auch eindeutig geschrieben hat. Nächstes mal die Augen öffnen.

    3. Author

      Ansichtssache. Im Kontext vom Video klingt es logisch; Vor dem Schauen des Videos habe ich aber auch gedacht, es ginge bei dem gesamten Titel nur um X4.
      Ich würde vorschlagen, einfach ein „Vorgänger-“ vor das „Bug-Desaster“ zu setzen und es passt wieder.

    4. Author

      Ich stimme zu, der Titel ist irgendwie „ungünstig“.
      Mir persönlich ist das Video ein wenig zu positiv, andererseits sollte es auch tendenziell positiv sein. Kritik ist gerechtfertigt.

  5. Author

    Wie wäre es denn mit einem Review zu Parkitekt? Dem geistigen Nachfolger von RollercoasterTycoon2.

    1. Author

      Ist in der Mache. Schönen Gruß, Fritz.

    1. Author

      Da sich der Duden und die deutsche Sprache immer an den dummen orientiert (siehe das Wort gucken/kucken), dauert’s nicht mehr lange bis dein Kommentar falsch ist.

    2. Author

      +Maximilian ‚Mendax‘ Kraus
      Hmm? Was soll an gucken oder kucken falsch sein? Das wird halt von Gegend zu Gegend verschieden ausgesprochen. Nennt sich Mundart. Was „ebend“ angeht…ich sag lieber „eben“.

    3. Author

      Unsere Deutschlehrerin sagt das……., das tut weh…

    4. Author

      Meine Güte, nimms hin. Ich check nicht wie man über so was ein Kommentar verfassen kann. Was fühlt man dabei? Befriedigt dich das?

  6. Author

    Eine Retail-Version war geplant und auch soweit alles in der Mache, nur konnten sich die Verantwortlichen wohl am Ende nicht einigen (zumindest wird ein großes Geheimnis daraus gemacht), weswegen genannte Version eingestampft wurde und alle Händler, einschließlich wir, dumm aus der Wäsche geguckt haben, da nun alle Käufer vertröstet werden mussten, bzw. die Käufe rückabgewickelt werden mussten.
    Aktuell ist keine Retail geplant, aber wer weiß, vielleicht kommt doch noch eine, wenn die Kunden etwas Druck machen …

  7. Author

    Bislang bin ich sehr positiv überrascht von X4, man muss sich ein bisschen reinarbeiten, aber es fühlt sich bisher gut an. Natürlich fehlt noch etwas, aber im Vergleich zu XR ist der Start als sehr gelungen zu bezeichnen.

    1. Author

      XR hab ich nicht probiert aber X3 war da doch schon deutlich ausgereifter! Vor allem die Missions-Briefings sind ja der totale Mist. Ich verstehe da teilweise nur Bahnhof und die Tracker zeigen auch in die falsche Richtung.

    2. Author

      Wenn der spawn von Feinden endlich richtig funktioniert und die Missionen nicht ständig buggen….

    3. Author

      Im Vergleich zu XRebirth ist sogar Fallout 76 sehr gelungen

  8. Author

    Zum Glück kein Multiplayer! Ich werde es mir vermutlich frühestens im Januar holen. Bin noch ziemlich skeptisch, ob es an X3 rankommt.

  9. Author

    „Geil, hab ich bock drauf“ 🙂 Ach C64 an und Elite spielen 😉

  10. Author

    Ich bleibe einfach bei Elite Dangerous 😀

  11. Author

    Naja also X4 ist schon nicht schlecht, was aber wirklich fehlt wäre eine richtige Kampagne oder dass die Forschung im Hauptquartier wenigstens etwas mehr Aufwand benötigt als „ich klicke einen Button an und nach 10 min habe ich erforscht“ Hier hat Egosoft solide abgeliefert aber da ist trotzdem noch viel Luft nach oben. Dazu kommt, dass das Universum wie schon im Video erwähnt sehr charakterlos bzw. fast schon lieblos dahingeklatscht wirkt. Die Enzyklopädie ist auch ein Witz, weil da nix drinsteht..

  12. Author

    Auf der einen Seite habe ich echt einen intensiven Job zu erfüllen der mich sehr beansprucht und auf der anderen Seite eine Partnerin die auch Zeit mit mir verbringen möchte sowie soooo viele geile Games die ich zocke oder zocken möchte und Movies und Serien die ich alle gucken möchte, das für mich für das doch recht trockene X4 wie auch die vorhergehenden Teile einfach keine Zeit da ist. Bin damals bei Teil 2 ausgestiegen. Ich finde es schade, weil ich Space Fan bin, aber der Aufwand ist für mich einfach zu hoch. Dafür müsste ich ja alles andere beiseite legen und das kommt bei meinem kurzen Leben einfach nicht in Frage….. so long

    1. Author

      einfach in crpyto investieren und auf den nächsten >20x boom warten – SingularityNET sieht geil aus für >1000x über die nächsten paar Jahre. Dann klapptts auch mit der Freizeit auch mit Partnerin.

      Das ist kein finanzieller rat aber eine möglichkeit.

      Ne alternative wäre auf Lebensverlängernde maßnahmen zu warten 😀

    2. Author

      partnerin zwingen mitzuspielen .p

  13. Author

    Ich bin ja echt ein recht großer X-Fan, man sieht es auch an meinem Nickname. Und das Video sowie Fritz‘ Äußerungen haben mich schon neugierig gemacht. Aber ich werde wohl doch auf einen Sale warten, 50 Euronen sind mir etwa 20 zu viel. So lange bleibe ich noch bei X³ Terran Conflict, hab da noch ein paar Jobs zu erledigen 😉

  14. Author

    Die Gilden und Kriegskampagnen sind zwar nicht schlecht. Leider funktionieren die nicht. Das Spiel gibt einem gerne mal unmögliche, verbuggte oder einfach strohdoofe Missionen („Bau mal für paar millionen Credits ne Station für uns. Wie zahlen dir auch ganze 10.000“).

  15. Author

    Könntet ihr ein Video zum neuen just cause 4 machen

  16. Author

    Es läuft ja echt super und sieht auch gut aus, eine Story wäre aber doch sehr wünschenswert.
    Ich hoffe, dass hier noch etwas nachgereicht wird.

  17. Author

    ne richtige story die auch spannend is hätt ich schon gewollt. da kann man dann ja immer noch von abweichen wenn man grad kein bock hat.

  18. Author

    es crasht, es passiert nirgendwo irgendwas (Xenon Invasionen wo seid ihr?), Jägerstaffeln sind leider noch sinnlos, es gibt keinen Endboss wie in Litcubes Universe…. Da ist noch viel Luft nach oben. In 2-5 Jahren mit vielen Mods und DLC steht ein gutes Spiel ins Haus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.