Gegner vermisst: Assassin’s Creed Live-Event abgesagt – Days Gone verschoben – News

Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus:
Nix verpassen, GameStar abonnieren:

News-Themen am 19.10.2018

Assassin's Creed: Odyssey Event abgesagt:
So ein Schlendrian: Eigentlich hätte Damais the Indifferent als Elite-Söldner diese Woche das erste Live-Event für Assassin's Creed: Odyssey werden sollen. Aber der Kerl ist einfach nicht aufgetaucht. Sagt zumindest Ubisoft, die den Söldner auf Twitter in einem humorigen Posting kurzerhand als vermisst melden.
Tatsächlich gab’s wohl technische Probleme, die sich nicht mehr beheben ließen, weswegen Ubisoft den Event komplett abgesagt hat. Stattdessen soll’s nächste Woche am 23. Oktober als ersten Elite-Gegner ein besonders starkes Schiff geben. Hoffen wir mal, dass das diesmal rechtzeitig kommt.

Days Gone verschoben
Das PS4-exklusive Days Gone wird noch einmal verschoben. Jetzt erscheint das Open-World-Zombiespiel nicht mehr im Februar, sondern am 26. April 2019.
Die zusätzliche Zeit soll das Spiel mehr Feinschliff bekommen. Gleichzeitig vermeidet man damit den Konkurrenzkampf im Februar, immerhin erscheinen da ebenfalls Anthem, Metro Exodus und Crackdown 3.

World War 3 startet in Early Access
Ab heute gibt’s den Multiplayer-Shooter World War 3 über Steam im Early Access. Für 28 Dollar kann man die Version ab heute Abend um 19 Uhr herunterladen und spielen.
World War 3 bietet Multiplayer-Gefechte für 64 Spieler aktuell in den beiden Modi Warzone und Recon und 3 Maps.
Der Entwickler Farm51 hat außerdem angekündigt, das Spiel später auf Konsole bringne zu wollen, konzentriert sich aber zunächst auf die PC-Fassung. Der Early-Access soll zwischen 12 und 16 Monaten dauern.

GameStar auf Facebook:
GameStar bei Twitter:

STARTE JETZT MIT MEINEM eBOOK

Ausbildung zum Tradingprofi – eBook

+ Tradingliste wöchentlich per eMail

+ Exklusive eMails 

 

damit dein Fifa19 Jahr perfekt wird!

Nur noch für kurze Zeit!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.