Schloss Hof lädt zur ersten Tierolympiade mit buntem Kinderprogramm

Einmal gegen einen weißen Esel um die Wette laufen oder sich beim Weitspringen mit unseren tierischen Bewohnern messen? Das und vieles mehr ist im Rahmen der neuen Tierolympiade für die Besucher von Schloss Hof Ende April möglich.

Erstmals findet heuer die Tierolympiade auf Schloss Hof statt. Die Tiere vom Gutshof trainieren schon eifrig mit ihren Pflegern, um am 22. und 23. April ihr Können unter Beweis zu stellen. Nachdem die tierischen Athleten auf die Festwiese von Schloss Hof eingezogen sind, messen sie sich mit den kleinen und großen Besuchern.

Erste Tierolympiade auf Schloss Hof mit buntem Programm

Unter dem Motto “Dabei sein ist alles” können die Besucher bei unterschiedlichen Stationen, etwa dem “Esel-Slalom”, mit den Vierbeinern wetteifern. Für viel Spaß sorgt außerdem ein buntes Rahmenprogramm.

Neben Kinderschminken und Ponyreiten wird eine Alpakawanderung angeboten. In der tierischen Fotostation werden witzige Schnappschüsse geknipst und für die nötige Stärkung sorgen kulinarische Köstlichkeiten.

Alle Infos zur Veranstaltung im Überblick:

  • Wann: 22. und 23. April 2017, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Wo: Schloss Hof 1, 2294 Schloßhof
  • Eintritt: Erwachsene € 13,00; Kinder (6-18 J.) € 8,00; Familienkarte (2 EW + max. 3 K) € 34,00
  • allgemeine Öffnungszeiten Schloss Hof: 10.00 bis 18.00 Uhr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen